Willkommen bei der Kanzlei Stephan Wonnebauer!

Das Lohnsteuer-, Arbeits- und Sozialrecht für Grenzgänger ist ständig im Wandel.
Personalverantwortliche, Lohnbuchhalter, Unternehmer und interessierte Grenzgänger
sollten auf diesen Fachgebieten informiert sein, um letztendlich unternehmerische und
persönliche Vermögensschäden zu vermeiden. 

Wenn Sie über die jeweils aktuellen Themen informiert werden möchten,
tragen Sie sich einfach in die Empfängerliste zu unserem Newsletter ein.

Diesen können Sie natürlich auch jederzeit, schnell und einfach online
wieder abbestellen, falls Sie unser Angebot nicht mehr nutzen möchten.

Hier können Sie sich zum Newsletter anmelden.

Die Mitarbeiter der Kanzlei Wonnebauer wünschen allen Grenzgängerinnen und Grenzgängern ein erfolgreiches Jahr 2024 ! 

Möge es geprägt sein von Fortschritt, Zufriedenheit und erfolgreicher Zusammenarbeit.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen und die gute Zusammenarbeit im vergangenen Jahr.

Moien!
Die Grenzgänger-Sprechstunde 2023

Stephan Wonnebauer im Interview
mit Sabine Schwadorf vom Trierischen Volksfreund.
Viele Infos zum Steuerrecht für Grenzgänger im Zusammenhang
mit der Änderung des Doppelbesteuerungsabkommens, wie z.B.
die Erweiterung der 19-Tage Regelung für das Homeoffice auf 34 Tage,
sowie weitere Informationen für deutsche Grenzgänger in Luxemburg.

Interview ansehen im
Youtube-Kanal vom OK54

Grafik OK54 

Outsourcing der Personalabteilung

Das Personalwesen in Luxemburg ist sehr anspruchsvoll, insbesondere wenn grenzüberschreitender Personaleinsatz erfolgt.

Wir unterstützen Unternehmen bei diesen Arbeiten. Wir sind spezialisiert in Lohnbuchhaltung, Sozialversicherungsrecht und Arbeitsrecht.

Unsere Anwälte und Steuerfachleute können Ihr Personalwesen vollständig, teilweise oder interimsbezogen übernehmen.

Gerade Kleinunternehmen haben Probleme, Fachkäfte in diesen Bereichen zu finden. Der Einsatz einer externen Kanzlei führt oftmals zu Kostenersparnissen, da die Kanzlei die Arbeiten grundsätzlich effektiver und schneller durchführen kann aufgrund ihrer Expertise.

EU-Anti-Discrimination law.

Any discrimination based on any ground such as sex, race, colour, ethnic or social origin, genetic features, language, religion or belief, political or any other opinion, membership of a national minority, property, birth, disability, age or sexual orientation shall be prohibited.

What is meant:

direct and indirect discrimination, harassment
Burden of proof and access to evidence
Enforcement issues
The role of the EU Charter of Fundamental Rights
Religious discrimination at the workplace
Disability and reasonable accommodation
LGBTIQ rights
Hate speech

We help you ! Wir helfen Ihnen ! Nous vous aidons !

 

Beteiligungen an Luxemburger Unternehmen

Selbständige Grenzgänger gründen in Luxemburg oft Gesellschaften in Form einer S.a.r.l.

Grundsätzlich muss diese Beteiligung dem Wohnsitzfinanzamt in Deutschland angezeigt werden.

Denn das Finanzamt will wissen, ob es Dividendenzahlungen gibt oder bei einem späteren Verkauf der Beteiligung einen Gewinn.

Dadurch entstehen immer Steuerlasten. Ist man an mehreren Firmen beteiligt, stellt sich die Frage von Verlustverrechnungen.

Sollten diese grenzüberschreitend erfolgen, wird es spannend. Hier gibt es zahlreiche restriktive Steuervorschriften, die Verlustverrechnungen verhindern. Wir beraten Sie in dieser spannenden Materie.

Mehr zu Unternehmenssteuerrecht.

 

Wir berechnen Ihre luxemburgische Rente

Grenzgänger erhalten erst ab dem 55. Lebensjahr eine offizielle Rentenberechnung von der gesetzlichen Rentenkasse.

Bis dahin sind Grenzgänger im Ungewissen.
Aber schon die Entscheidung, überhaupt in Luxemburg zu arbeiten, hängt von dieser Frage ab.

Ab sofort bieten wir diese Leistung an. Mehr …

 

Was gibt es Neues in Luxemburg?

Hier finden Sie aktuelle Beiträge mit Informationen
zum Steuerrecht, Arbeitsrecht und Sozialversicherungsrecht
für Grenzgänger.
(Krankengeld, Renten, Reclassement, Invalidenpension)

Mehr … 

Consultations in english language

In the region of Trier there are many cross border workers. We offer consultations in english.
We are able to advise on labour law and tax regulations in both Luxemburg and Germany.

We prepare your tax returns for you in Luxemburg and Germany.
Additonally we advise on social security law and the availability of child benefit and naturally all available tax benefits.

First articles are availabe here…

 

Wir erstellen Ihre TVA-Erklärung für Luxemburg

Viele deutsche Unternehmer, die in Luxemburg tätig sind ohne dort einen Betriebssitz zu haben,
sind verpflichtet, eine luxemburgische TVA (Mehrwertsteuer) Erklärung abzugeben.

Unsere Kanzlei ist auch auf diesem Gebiet tätig.
Wir erstellen diese Erklärungen und beraten Sie im Umsatzsteuerrecht.

 

Wir beraten bei der Testamentsgestaltung, Erbschaftsteuer und Vorsorge

Nicht nur alte Menschen sollten sich Gedanken über ihren Nachlass
und die juristische sowie medizinische Vorsorge machen.

Bereits junge Menschen mit Verantwortung für andere,
seien es die Eltern oder eine eigene Familie, sollten die Folgen eines Unfalles oder Todes nicht dem Zufall überlassen.

Zwar gibt es gesetzliche Regeln. Aber wer will schon, dass der Ex-Partner
oder die ungeliebte Verwandschaft erbt, was man mit viel Schweiß  erarbeitet hat.

Die Erbschaftsteuer verzehrt oft einen Großteil des Erbes.
Kluge Planung hilft Steuern zu sparen.

Wir empfehlen daher unsere Komplettberatung zu Testament,
Erbschaftsteuer, Vorsorgeverfügung und Patientenverfügung.
  Mehr …

 

Für Ihre Steuererklärung 2022 !

Buch Steuerlux: 2. Auflage

Es enthält Anleitungen und Erläuterungen für die Erstellung der deutschen
als auch der luxemburgischen Steuererklärung 2022.

Neue Themen gegenüber der 1. Auflage sind:
– Steuerreform 2017-2018
– DBA 2014
– Verständigungsvereinbarungen zur 19-Tage-Regel
– neue Gerichtsurteile für Grenzgänger von Finanzgerichten, Bundesfinanzhof und EuGH
– Anlage N-AUS

Der ideale Einstieg für Grenzgänger. Steuerlux – Ratgeber für Luxemburg-Grenzgänger

Das Buch kostet 39,90 Euro.
Buchbestellung über Verlag und Inhaltsverzeichnis HIER
Das Buch ist auch direkt in der Kanzlei erhältlich.
Zudem wird es über den Buchhandel vertrieben.

 
:
:

©Rechtsanwalt Stephan Wonnebauer – Impressum